Über die Kinderkrippe

Nach einer Bauzeit von nur sechs Monaten ist die neue Kinderkrippe Schmetterling“ mit Beginn des Kindergartenjahres 2017/18 am 11. Sept. 2017 in Betrieb gegangen.

In Zusammenarbeit mit der Volkshilfe wird die neue Kinderkrippe von Diplomkindergartenpädagogin Margit Heiling geleitet. Unterstützt wird sie dabei von der ausgebildeten Tagesmutter Andrea Schuller. Für die Reinigung der Kinderkrippe ist Frau Sabine Kröpfl zuständig. Da Frau Kröpfl auch ausgebildete Tagesmutter ist, übernimmt sie bei Bedarf auch die Vertretung von Frau Schuller. Geführt wird eine Ganzjahreskinderkrippe d.h., dass in den Schulferien sowie Fenstertagen geöffnet ist. Die erste Septemberwoche ist allerdings geschlossen.

Die Kleinkinder im Alter bis 3 Jahre werden in der Zeit von Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr oder auch bis 15.00 Uhr betreut. Der angrenzende Föhrenhof versorgt die Kleinkinder mit einem Mittagsessen.

Der Einstieg in die Kinderkrippe ist das ganze Jahr möglich.

Mitarbeiter Kinderkrippe St. Johann

Anmeldung

Die Anmeldung ist jederzeit direkt in der Krippe möglich.

Für die Anmeldung nötig:

  • Geburtsurkunde
  • Meldezettel vom Kind
  • Steirischen Familienpass (Inhaber bezahlen statt € 26,00 nur € 13,00 Einschreibgebühr)

Voranmeldungen für das Kinderbetreuungsjahr 21/22 schicken Sie bitte an margit.heiling@stmk.volkshilfe.at

Die Kosten für die Kinderbetreuung im Monat betragen:

Halbtags –  bis 13.00 Uhr: € 180,00 pro Monat
Ganztags – bis 15.00 Uhr: € 200,00 pro Monat
Ganztags – bis 16.00 Uhr: € 210,00 pro Monat
Ganztags – bis 17.00 Uhr: € 220,00 pro Monat

Weitere Beiträge:
Mittagessen: € 2,25 pro Portion (Mittagessen flexibel möglich)
Jause: € 10,00 monatlich pauschal
Materialbetrag: € 4,00 monatlich

Beihilfen

Das Land Steiermark gewährt unter bestimmten Voraussetzungen auch eine Beihilfe (Landes-Kinderbetreuungsbeihilfe). Dieser Antrag ist im Gemeindeamt St. Johann abzugeben. Den Antrag und das Informationsblatt können Sie hier downloaden. 
Sie bekommen den Antrag und das Informationsblatt aber auch in der Krippe oder im Gemeindeamt.

Die Kinderkrippe hat im KBJ 21/22 wie folgt geschlossen:

  • Die Termine für das KBJ 21/22 werden noch bekannt gegeben
Skip to content